Korsika Oster - Expedition

  • Offroadreise Korsika

Nächste Tour: 25.03.-01.04.2018
Preis: 1200 Euro pro Fahrzeug / Mitfahrer: 150 Euro

"E ndlich Frühling! Wir starten in die Saison 2018 mit einer Entdecker-Tour auf Korsika!

Korsika als viertgrößte Insel im Mittelmeer gehört zu Frankreich und besteht zu einem großen Teil aus Hochgebirgslandschaften. Bereits 2500m ragt das gigantische Felsmassiv vom Meeresgrund bis zur Wasseroberfläche empor und erreicht über Wasser noch einmal bis zu 2700m Höhe – ein Gebirge im Meer.

Die Insel bietet zahlreiche, teils anspruchsvolle und landschaftlich reizvolle Offroadstrecken. Wir werden auf felsigen Pfaden durch malerische Dörfer und Korkeichenwälder fahren. Der Duft der Blütenpracht der Macchia, einer Strauchvegetation, die große Teile der Insel bedeckt, begleitet uns dabei und lässt uns vom nahen Sommer träumen. Nach spannenden Aufstiegen in schwindelerregende Höhe genießen wir die grandiosen Ausblicke von den Bergen auf das Blau des Meeres. Als Rastplätze erwarten uns wunderschöne Strände in malerischen Buchten. Und während im Hochgebirge teilweise noch Schnee liegt, kann das Wetter an den Küsten bereits zu ersten Badeversuchen einladen.

Unsere Expedition wird uns auf neue, unbekannte, Wege führen. Gemeinsam werden wir teils schwierige Geländepassagen meistern - Fahrspaß garantiert! Euer 4x4 sollte entsprechend Offroad-tauglich sein. Und wir stehen Euch natürlich jederzeit gerne mit Tipps zur Seite.

Die Nachtlager werden auf kleinen, möglichst naturnahen, Campingplätzen aufgeschlagen. Freies campieren ist auf Korsika nämlich nicht gestattet. Die großen Touristenströme sind im Frühjahr noch nicht unterwegs, so dass wir die Abende in Ruhe genießen können.

Wir starten unsere Expedition auf Korsika. Die Tour geht über sechs Tage und endet am Sonntag beim gemeinsamen Osterfrühstück. Die Fährüberfahrten organisiert jeder individuell für sich.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr dabei seid – auf in den Frühling!

Buchungsanfrage




Tour-Informationen
  • Zeit
    7 Tage + individuelle An- und Abreise
  • Begleitung
    2 VISION TERRA Expeditionsleiter
  • Begleitfahrzeug mit Werkzeug und Bergeausrüstung
  • Kfz-Meister im Team
  • Leistungen
    • Organisation und Streckenführung
    • Ausstattung mit Funkgeräten
    • Übernachtung auf Campingplätzen
    • individueller Programmablauf